Tischtennis

Flach spielen - hoch gewinnen

Die Tischtennisabteilung ist mit ca. 50 Mitgliedern bei den Erwachsenen, und mit ca. 10 Mitgliedern bei der Jugend und den Schülern eine sehr aktive Abteilung des Vereins.

Die Herrenmannschaften, sowie die Jungen- & Schülermannschaften nehmen am Rundenspielbetrieb teil.
Dieser findet von Mitte September bis Anfang April statt.

Neben dem Sportlichen kommt auch das Kameradschaftliche nicht zu kurz. Das Sommergrillfest, die Weihnachtsfeier, sowie Tagesausflüge zum Saisonabschluss oder im Winter das Aquarena Heidenheim tragen zum guten Klima in der Tischtennisabteilung bei.

Interesse ?

Dann schau doch einfach mal im Training vorbei!
Jugendtraining: Dienstags, von 18:30 bis 20:00 Uhr in der Alamannenhalle.
Erwachsenentraining: Dienstags, von 20:00 bis 22:00 Uhr in der Alamannenhalle.
Anfängertraining: Mittwochs, von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Alamannenhalle.

Abteilungsleiter:
Michael Wettemann
Tel: 0172/6356990
E-Mail: michael.wettemann@sv-lauchheim.de

Jugendleiter:
Swen Danner
Tel: 0162/9174366
E-Mail: swen.danner@sv-lauchheim.de

Aktuelles

05.09.2018

Mit neuem Konzept wird die Tischtennisabteilung des Sportvereins nach den Sommerferien wieder das Anfängertraining am Mittwoch ins Leben rufen. Um die aktuellen Jugendmannschaften zu verstärken suchen wir Mädchen und Jungen jeden Alters ab 7 Jahren, die mittwochs ab 18.00 Uhr das Tischtennis spielen erlernen möchten. Wenn Du also Lust auf Spiel, Spaß und Freude an Bewegung mit dem kleinen weißen Ball hast, schau doch einfach mal vorbei und schnupper rein oder informiere Dich telefonisch unter 0162/9174366 bei Jugendleiter Swen Danner oder Armin Hanke Tel.: 07363/953807. Mitzubringen sind ein Tischtennisschläger und Sportkleidung. Das erste Training findet am Mittwoch 12.9. ab 18.00 Uhr in der Alamannenhalle statt. Auf Dein Kommen freut sich das Trainerteam (mit C und D-Lizenz) der Tischtennisabteilung.

#SVL #Tischtennis
... mehr...weniger...

Mit neuem Konzept wird die Tischtennisabteilung des Sportvereins nach den Sommerferien wieder das Anfängertraining am Mittwoch ins Leben rufen. Um die aktuellen Jugendmannschaften zu verstärken suchen wir Mädchen und Jungen jeden Alters ab 7 Jahren, die mittwochs ab 18.00 Uhr das Tischtennis spielen erlernen möchten. Wenn Du also Lust auf Spiel, Spaß und Freude an Bewegung mit dem kleinen weißen Ball hast, schau doch einfach mal vorbei und schnupper rein oder informiere Dich telefonisch unter 0162/9174366 bei Jugendleiter Swen Danner oder Armin Hanke Tel.: 07363/953807. Mitzubringen sind ein Tischtennisschläger und Sportkleidung. Das erste Training findet am Mittwoch 12.9. ab 18.00 Uhr in der Alamannenhalle statt. Auf Dein Kommen freut sich das Trainerteam (mit C und D-Lizenz) der Tischtennisabteilung.

#SVL #Tischtennis

09.10.2017

PSV Heidenheim - Jungen U18 6:3
SF Rosenberg III - SV Lauchheim III 0:6
Pokal: SV Lauchheim III - DJK Ellwangen 4:3
SV Lauchheim I - TTC Neunstadt 8:8

SVL III baut Tabellenführung aus und überrascht im Pokal
Die Jungen U18 mussten ihre erste Niederlage der laufenden Saison hinnehmen. Ohne die Nummer eins F.Beck war beim PSV Heidenheim nicht mehr als drei Siege drin. Es punkteten das Doppel Kramer/Demmerle, sowie J.Kramer und A.Hauber. Den zweiten Erfolg im zweiten Spiel schaffte die dritte Mannschaft. Gegen überforderte Gegner gelang den Mannen ein ungefährdeter 6:0 Erfolg. Für Lauchheim siegten Schellig, Rühle, Fahrenbruch und Michel, sowie beide Eingangsdoppel. Unter der Woche gelang sogar eine kleine Pokalsensation. Gegen die favorisierte Gäste aus Ellwangen reichte es zu einem knappen 4:3 Erfolg und den damit verbundenen Einzug in die nächste Runde. Angeführt von L.Schellig mit zwei Einzelerfolgen, sowie den Punkten von F.Beck und dem Doppel Schellig/Rühle konnte der Sieg trotz schlechterem Satzverhältnis eingefahren werden. Den ersten Punkt in der neuen Saison holte sich die erste Mannschaft. Durch den längerfristigen verletzungsbedingten Ausfall Lauchheims Nummer zwei Peter Maier, waren wieder einmal starke Ersatzleute gefragt. Die Partie wogte wie erwartet hin und her und keine der Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Die Gäste erwischten den besseren Start und giengen mit 3:1 in Führung. Der SVL drehte den Spieß zur Halbzeit auf 5:4. Nach einer tollen Serie führte die Mannschaft sogar mit 8:6. Konnte den Vorsprung aber nicht ins Ziel retten. Für den SVL punkteten das Doppel Bommersbach/Wettemann, S.Bommersbach, Wettemann, G.Obele, Abele, Biller(2) und Bretz.

#SVL #Tischtennis
... mehr...weniger...

mehr...
Aktive Herrenmannschaften
Herren 2
Herren 1
Jugend