Fussball – Aktive

Hinfallen; Aufstehen; Trikot richten; weiter spielen

Abteilungsleiter:
Martin Jast
Tel: 07363 / 5567
martin.jast@sv-lauchheim.de

Stellvertreter:
Hans Maile
Tel: 07363 / 6205
hans.maile@sv-lauchheim.de

Andreas Klimm
Tel: 0176 / 60028350
andreas.klimm@sv-lauchheim.de

Herren 1

Trainingszeiten:
Dienstags 19.00 Uhr -21.00Uhr Trainingsgelände bei der Alamannenhalle
Freitags 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Trainingsgelände bei der Alamannenhalle

Liga:
Bezirksliga Rems/Kocher

Trainer:
Olaf Saur
Tel: 073
eMail: olaf.saur@sv-lauchheim.de
 
Co-Trainer:
Stefan Muck
Tel: 073
eMail: stefan.muck@sv-lauchheim.de 

Tabelle:
Link

Herren 2

Trainingszeiten:

Liga:
Kreisliga B3

 

Trainer:
Stjepan Crljic
Tel: 073
eMail: stjepan.crljic@sv-lauchheim.de

Co-Trainer:
Mario Enßlin
Tel: 073
eMail: mario.ensslin@sv-lauchheim.de

Tabelle:
Link

Aktuelles

18.04.2019

** Matchday **

Auch Osterwochenende sind beide Mannschaften im Einsatz.

Die erste Mannschaft ist letzte Woche mit einem Punkt von Kirchheim nach Hause gefahren.
Leider konnte man in der zweiten Halbzeit nicht die Leistung aus den ersten 45 Minuten abrufen und so bekam man 2 Minuten vor Schluss den Ausgleichstreffer.
Am Samstag erwartet man zuhause den FC Ellwangen der mit 15 Punkten einen direkten Abstiegsplatz belegt.
Der FCE wird natürlich alles Versuchen um zu Punkten und den Abstand an die Nichtabstiegsplätze nicht zu groß werden zu lassen.
Auch wenn man als Favorit ins Spiel geht darf man solche Spiele auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen.

Die zweite Mannschaft durfte endlich mal wieder jubeln und holte in Kirchheim die ersten drei Punkte in der Rückrunde.
In einem Spiel auf gleichem Niveau gewann man am Ende verdient mit 2-0 und feierte die 3 Punkte anschließend ausgelassen in Pfäfflingen ;)
Nun steht am Samstag das Derby (welches Wetterbedingt am 10.3. ausfiel) gegen die SGM Röttingen/Oberdorf/Aufhausen an.
Hier heißt es den Schwung aus der Vorwoche mitzunehmen und was zählbaresin Aufhausen holen.

Beide Spiele werden am Samstag um 15:30 Uhr angepfiffen.
Die erste Mannschaft spielt Zuhause auf dem Frank-Krone-Platz.
Die zweite Mannschaft reist nach Aufhausen auf den Tonnenberg.
Am Ostermontag ist man dieses Jahr Spielfrei.

Egal für welches Spiel ihr euch entscheidet, die Spieler freuen sich über Unterstützung von außen.

Der SV Lauchheim wünscht schöne Osterfeiertage!

#heimspiel #auswärtsspiel #derby #ostern #grandeforzasvl
... mehr...weniger...

12.04.2019

** Matchday **

Am Sonntag spielen beide Mannschaften auswärts in Kirchheim.

Die erste Mannschaft musste vergangenen Sonntag die erste Niederlage im Jahr 2019 hinnehmen.
In einem ausgeglichenem Spiel waren die Gäste aus Bettringen effektiver vorm Tor und nutzten ihre wenigen Möglichkeiten eiskalt.

Am Sonntag ist man bei der Spielgemeinschaft Kirchheim/Trochtelfingen zu Gast.
Die SGM holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte und ist mehr als gut aus der Winterpause gekommen.
Das Hinspiel konnte man mit 3-0 gewinnen. Für das Rückspiel ist die Ausgangslage nun eine ganz andere.
Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Die zweite Mannschaft ist gegen den Tabellenzweiten aus Kösingen mal so richtig unter die Räder gekommen und bekam eine 1-10 Schlappe mit.
Am Sonntag reist die zweite wie die erste Mannschaft nach Kirchheim.
Die SGM Kirchheim/Trochtelfingen II steht aktuell mit nur 2 Punkten weniger einen Tabellenplatz hinter dem SVL II
Die Heimmannschaft möchte natürlich die rote Laterne abgeben und die Gäste damit nichts zu tun haben.
Es steht ein heißer Kampf am Sonntag an.

Das Spiel der zweiten Mannschaft wird bereits eine viertel Stunde früher um 12:45 Uhr angepfiffen.
Das Spiel der ersten Mannschaft wie gewohnt um 15:00 Uhr.
Gespielt wird in Kirchheim, nicht wie die Jahre zuvor in Trochtelfingen.

Über zahlreiche Unterstützung freuen sich beide Mannschaften.
Wir wünschen beiden Teams den maximalen Erfolg.

#auswärts #amateure #grandeforzasvl
... mehr...weniger...

29.03.2019

** Matchday **

Für beide Mannschaft geht es wieder Auswärts ran.

Die erste Mannschaft hat die längste Auswärtsstrecke am Sonntag vor sich und reist an den Goldwasen nach Lorch.
Vergangenen Sonntag trennte man sich 0-0 gegen die zweite Mannschaft der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.
Wer vor dem Match ein Spiel auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie dann auch bestätigt.
Nun geht es gegen die Sportfreunde Lorch. Diese stehen aktuell in der unteren Tabellenhälfte und befinden sich auf Rang 12.
Es wird ein ähnlich schweres Spiel erwartet wie vor zwei Wochen beim AC Milan Heidenheim, da die Lorcher nicht in die Abstiegszone rutschen wollen.

Die zweite Mannschaft konnte sich letzten Sonntag leider nicht belohnen.
Von Anfang an hat man die benötigte kämpferische Leistung an den Tag gebracht und ein ordentliches Spiel gegen den SV Elchingen gemacht.
Wie im Hinspiel ging man mit einer 1-0 Führung in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit hat man bei zwei Standardsituationen kurz nicht aufgepasst und dies wurde durch zwei Gegentore dann gnadenlos bestraft.
Nun geht es zum Aufstiegsfavoriten nach Unterschneidheim. Die gleiche Einstellung wie letzte Woche ist Grundvoraussetzung um dort zu bestehen.

Anpfiff der beiden Partien ist um 15:00 Uhr!
ACHTUNG: Von Samstag auf Sonntag wird die Uhr um eine Stunde vorgestellt.

#auswärts #grünweißsvl #amateurfußball #grandeforzasvl
... mehr...weniger...

22.03.2019

** Matchday **

Am Sonntag steht das erste Heimspiel in der Rückrunde für beide Mannschaften an.

Die erste Mannschaft möchte seinen Lauf natürlich weiter fortsetzen und den dritten Sieg in Folge einfahren.
Aber gegen die zweite Garde der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach wird dies kein Selbstläufer.
Im Hinspiel musste man sich klar und deutlich mit 6-1 geschlagen geben.

Beide Mannschaften liegen nun in der Tabelle beinahe gleich auf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell.
Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich treffen beide Mannschaften über zweimal pro Partie.
Die Zuschauer dürfen auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden beider Teams diese Schlussfolgerung zu.

Bei der zweiten Mannschaft muss auf jeden Fall eine klare Leistungssteigerung im Vergleich zur letzten Woche her.
Denn das Derby in Lippach ging verloren, trotz dem zwischenzeitlichen Ausgleichtreffer zum 1-1 musste man am Ende noch drei Tore hinnehmen.

Zu Gast wird am Sonntag der SV Elchingen sein.
In Elchingen hat man in der Hinrunde eine gute erste Halbzeit gespielt, dies dann aber nicht über 90 Minuten halten können.
Mit Max Seitz und Christian Bolsinger kommen zwei ehemalige Spieler aus den Reihen des SVL an den Frank-Krone-Platz zurück.

Beide Mannschaften freuen sich auf grün-weiße Unterstützung.
Die zweite Mannschaft wird um 13:00 Uhr angepfiffen.
Die erste Mannschaft beginnt um 15:00 Uhr.

#endlichheimspiel #grandeforzasvl #amateurfußball #immerwiedersonntags
... mehr...weniger...

mehr...